Menü

McDonald’s Happy Studio – Cookies

  • 1. Was sind Cookies und verwenden wir Cookies oder etwas Ähnliches?

    McDonald’s und seine Partner (z. B. die von McDonald’s beauftragten Marketingagenturen), Tochtergesellschaften und Datenanalyse- und Servicedienstleister (z. B. der Datenanalysedienstleister und der Hosting-Provider) nutzen Cookies, Zählpixel, Tags, Skripts und andere Technologien. Cookies sind kleine Textdateien, die eine Website an einen Computer einer Person überträgt um es einer Website zu gestatten, sich bestimmte Informationen zu „merken“ und daher die Verwendung der Website zu vereinfachen. Dieser Abschnitt enthält einige weitere Informationen dazu, was Cookies ausmacht und wie Sie diese blockieren oder löschen können.

    Ein Cookie können Sie sich ein bisschen wie die Person vorstellen, die hinter der Theke bei Ihrem McDonald’s steht. Diese Person weiß weder, wie Sie heißen, noch wo Sie wohnen, aber sie erkennt Sie und merkt sich, was Sie am liebsten bestellen. Wenn Sie das nächste Mal ins Restaurant kommen, weiß sie schon, was Sie üblicherweise bestellen, und kann Sie so noch schneller bedienen.

    Wie die meisten anderen Websites auch verwendet die Happy Studio-Website Cookies für unterschiedliche Zwecke, um Ihr Online-Erlebnis zu verbessern. So verwenden wir beispielsweise Zählpixel, um die Verwaltung der Inhalte von Happy Studio zu vereinfachen. Zählpixel sind winzige Grafiken mit einer eindeutigen ID, die ähnlich wie Cookies funktionieren und auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert werden. Sie sind unsichtbar in Webseiten eingebettet und haben die Aufgabe, die Bewegungen von Nutzern im Web zu verfolgen. Die dabei gesammelten Angaben sind jedoch anonym, und wir stellen keine personenbezogenen Informationen anhand dieser Zählpixel zusammen. Wir nutzen Zählpixel auch in unseren HTML-basierten E-Mails, damit wir sehen können, welche E-Mails von den Empfängern geöffnet wurden, um einschätzen zu können, wie effektiv unsere Kommunikation ist. (Sie können der Zusendung von Marketinginformationen jederzeit widersprechen. In der E-Mail wird beschrieben, was Sie tun müssen, um das Abonnement zu kündigen.)

    Wir können auch eine Sonderform von Cookies, die sogenannten „Flash-Cookies“, verwenden. Diese erlauben es uns, einige Ihrer Einstellungen auf der Website (z. B. die von Ihnen eingestellte Lautstärke auf der Website) zu speichern. Flash-Cookies unterscheiden sich von Browser-Cookies hinsichtlich der Menge und der Art der gespeicherten Daten und hinsichtlich der Speicherweise. Flash-Cookies werden beim Löschen von Cookies über die Cookie-Verwaltungsfunktionen Ihres Browsers nicht mit entfernt. Informationen dazu, wie Sie Datenschutz- und Speichereinstellungen für Flash-Cookies verwalten können, finden Sie hier.

    Ein Cookie enthält in der Regel den Namen der Domain, von der der Cookie stammt, die „Lebensdauer“ des Cookies und eine nach dem Zufallsprinzip generierte eindeutige Nummer oder einen anderen Wert.

    Je nach Zweck verwenden wir entweder sogenannte „Sitzungs-Cookies“ – temporäre Cookies, die so lange in der Cookie-Datei Ihres Browsers verbleiben, bis Sie die Website verlassen – oder dauerhafte Cookies, die wesentlich länger in der Cookie-Datei Ihres Browsers verbleiben (wie lange, hängt von der Lebensdauer des konkreten Cookies ab).

    Sie können in Ihrem Computer festlegen, dass Sie jedes Mal gewarnt werden, wenn ein Cookie gesendet wird, oder dass alle Cookies blockiert werden. Alle Cookies, die im Cookie-Ordner Ihres Browsers abgelegt wurden, können Sie ganz einfach löschen. Die Cookie-Einstellungen können Sie über Ihre Browsereinstellungen anpassen. Jeder Browser ist dabei etwas anders. Wir empfehlen daher, das Hilfemenü Ihres Browsers zu öffnen, „Cookies“ auszuwählen und nachzulesen, wo sich Ihr Cookie-Ordner befindet. Wenn Sie Internet Explorer 8 verwenden, können Sie die Cookies wie folgt löschen:

    1. Öffnen Sie Internet Explorer.
    2. Klicken Sie auf „Extras“ und dann auf „Internetoptionen“.
    3. Klicken Sie auf der Registerkarte „Allgemein“ unter „Browserverlauf“ auf „Löschen“.
    4. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen „Cookies“ (sofern nicht bereits aktiviert) und klicken Sie auf „Löschen“. Aktivieren oder deaktivieren Sie die Kontrollkästchen für alle anderen Elemente, die Sie ebenfalls löschen möchten.

    Wenn Sie die Standardeinstellungen beibehalten, führt das Löschen des Browserverlaufs dazu, dass temporäre Internetdateien, der Webseitenverlauf und Cookies entfernt werden. Die temporären Dateien und Cookies für die in der Favoritenliste gespeicherten Websites werden nicht entfernt.

    Wenn Sie Cookies deaktivieren, können Sie möglicherweise nicht in vollem Umfang von den unterhaltsamen und spannenden Funktionen dieser Website profitieren und einige der Webseiten funktionieren unter Umständen nicht ordnungsgemäß. Sofern Sie Cookies nicht über Ihre Browsereinstellungen deaktivieren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies auf der Happy Studio-Website zustimmen.

  • 2. Welche Kategorien von Cookies gibt es?

    Cookies können dem Leitfaden der ICC (International Chamber of Commerce) zufolge wie folgt kategorisiert werden:

    1) Unbedingt erforderliche Cookies

    Diese Cookies sind die Voraussetzung dafür, dass Sie sich auf der Website bewegen und die Funktionen der Website nutzen können. Ohne diese Cookies würden diese Funktionen nicht funktionieren.

    Die unbedingt erforderlichen Cookies sind zumeist Sitzungs-Cookies, die beim Schließen des Browsers wieder gelöscht werden.

    2) Funktions-Cookies

    Diese Cookies dienen dazu, Serviceleistungen bereitzustellen oder Ihre Einstellungen zu speichern, zum Beispiel Angaben zu Ihrem Land und zu Ihrer Sprache. Diese Cookies helfen, die Nutzung der McDonald’s-Website so persönlich wie möglich zu gestalten. Außerdem helfen sie bei der Verwaltung bestimmter anderer Aktivitäten. In diesen Fällen können wir in der Cookie-Datei personenbezogene Daten speichern.

    Funktions-Cookies sind ihrem Wesen nach dauerhafte Cookies, durch die wir uns bei Ihrer Rückkehr auf unsere Website an Sie erinnern können.

    Einige dieser Cookies werden von Dritten für uns verwaltet. Diesen Dritten ist es dann nicht erlaubt, die Cookies zu anderen als den oben aufgeführten Zwecken dieser Website zu nutzen.

    Wenn Sie Cookies blockieren, wozu dann auch Funktions-Cookies gehören, kann das bedeuten, dass wir Ihnen einige Dienste nicht anbieten können.

    3) Leistungs-Cookies

    Diese Cookies erfassen Angaben zu Ihrer Nutzung unserer Website. Sie „merken“ sich beispielsweise, welche Seiten Sie besuchen und ob Ihnen Fehlermeldungen angezeigt wurden. Die Informationen, die diese Cookies sammeln, lassen keine Rückschlüsse auf Ihre Person zu. Sämtliche Daten werden in anonymer und zusammengefasster Form gesammelt und ausschließlich dazu verwendet, die Funktionsweise unserer Website zu verbessern, zu verstehen, welche Interessen unsere Nutzer haben, und die Wirksamkeit unserer Werbung zu messen. Außerdem können wir mit ihrer Hilfe verfolgen, wie viele Nutzer unsere Website insgesamt besuchen. Die meisten Leistungs-Cookies sind Sitzungs-Cookies, die beim Schließen des Browsers gelöscht werden.

    Im Falle von Happy Studio werden diese Cookies von Dritten, z. B. von Google Analytics, verwaltet. Diesen Dritten ist es nicht gestattet, die Cookies für andere als die oben für Happy Studio genannten Zwecke zu nutzen. Einige dieser von Dritten verwalteten Leistungs-Cookies sind nicht sitzungsbasiert und haben unterschiedliche Ablaufdaten.

    Wenn Sie Leistungs-Cookies blockieren, können wir die Informationen zu Ihrem Besuch nicht zur weiteren Verbesserung der Website nutzen.

    4) Targeting-Cookies

    Diese Cookies erfassen die meisten Angaben zu Nutzern. Sie werden dazu verwendet, Werbung anzuzeigen, die auf Sie und Ihre Interessen zugeschnitten ist. Wir verwenden auf dieser Website keine Targeting-Cookies.

    Sollten wir zukünftig aber Targeting-Cookies verwenden wollen, würden wir dies nur mit Ihrer ausdrücklichen Genehmigung tun. Diese würden wir normalerweise einholen, indem wir Sie beim Registrieren und/oder beim Abonnieren eines bestimmten Dienstes um Ihr Einverständnis bitten würden.

  • 3. Verwendete Web-Cookies, Ablauftermine und Grund für die Verwendung
    Cookie-DomainCookie-NameAblaufterminZweck
    www.happystudio.com_ga13 MonateGoogle Analytics. Wird als einzelnes anonymisiertes Token verwendet, um einen Einzelnutzer zu repräsentieren (ohne ihn zu identifizieren). Dient zu Analysezwecken.
    www.happystudio.com_gat10 MinutenGoogle Analytics. Stellt sicher, dass nicht zu viele Anforderungen an Google Analytics gesendet werden.
    www.happystudio.com__utma13 Monate ab EinrichtungsdatumGoogle Analytics. Erkennt neue und wiederkehrende Besucher auf der Website. _utma speichert die Zahl der Besuche, die von Ihrem Gerät aus getätigt werden, und die Dauer dieser Besuche.
    www.happystudio.com__utmt10 MinutenGoogle Analytics. Stellt sicher, dass nicht zu viele Anforderungen an Google Analytics gesendet werden.
    www.happystudio.com__utmb30 Minuten ab EinrichtungsdatumGoogle Analytics. Erkennt eine neue Sitzung/einen neuen Besuch.
    www.happystudio.com__utmcEnde der SitzungGoogle Analytics. Misst, wann eine Sitzung/ein Besuch endet. Zusammen mit dem Cookie _utmb können wir so die Dauer einer Sitzung erfassen.
    www.happystudio.com__utmz6 Monate ab EinrichtungsdatumGoogle Analytics. Verfolgt, woher ein Besucher auf die Website gekommen ist, welche Suchmaschine er verwendet hat, auf welchen Link er geklickt und/oder welchen Suchbegriff er verwendet hat und von wo in der Welt aus er auf die Website zugegriffen hat.
    www.happystudio.com__utmv2 Jahre ab EinrichtungsdatumGoogle Analytics. Dient bei anpassbaren Variablen für Messungen auf Besucherebene zum Anpassen.
    www.happystudio.comorg.springframework.web.servlet.i18n.CookieLocaleResolver.LOCALE1 Jahr ab Einrichtungsdatum„Merkt“ sich Ihre Einstellungen für Land und Sprache für die Website.
    www.happystudio.comAWSELBEnde der SitzungAnonyme ID, die sicherstellt, dass alle Anforderungen, die ein Nutzer während seines konkreten Besuchs an die Website sendet, an denselben Webserver gesendet werden. Dieses Cookie ist für das ordnungsgemäße Funktionieren der Website notwendig.
  • 4. App-Cookies, die wir verwenden, und Grund für deren Verwendung
    Cookie-NameZweck
    GoogleUniversalAnalytics_clientIDGoogle Analytics. Wird als einzelnes anonymisiertes Token verwendet, um einen Einzelnutzer zu repräsentieren (ohne ihn zu identifizieren). Dient zu Analysezwecken.
    GoogleUniversalAnalytics_SystemInfoGoogle Analytics. Ermittelt, ob anonyme Systeminformationen an Google Analytics gesendet werden sollen, da dies nur einmal geschehen soll.
    HSAppRemoteNotificationTokenUploadedParse. Identifizierungssignal, das gespeichert wird, wenn der Nutzer sich für den Erhalt von Push-Benachrichtigungen entschieden hat, um uns daran zu hindern, das Token mehrmals hochzuladen.
    HSAppIOSPreferredLanguages(Nur iOS) Erkennt die Sprache, die derzeit im iOS-Gerät des Nutzers ausgewählt ist. Vermittelt Informationen über die Lokalisierungseinstellungen der App.
    HsAppAppFirstOpenedErkennt das Datum, an dem die App zum ersten Mal geöffnet wurde, und kann anhand dieser Information Ereignisse ein paar Tage später auslösen.
    HSAppShowOnboardingErmittelt, ob der Begrüßungs- und Einrichtungsprozess angezeigt werden soll.
    HSAppSavedLanguageDient zur ordnungsgemäßen Lokalisierung der App.
    HSAppPermission_Notifications
    HSAppPermission_Camera
    HSAppPermission_Photo
    (Nur iOS) Zeichnet die Genehmigungen auf, die der Nutzer der App erteilt hat, und verhindert, dass jedes Mal der native iOS-Aufruf ausgelöst wird.
    HSAppPAButtonHighlightState
    HSAppPAButtonHighlightAppFirstOpenedShown
    (Nur iOS und Android) Lenkt bei Bedarf die Aufmerksamkeit des Nutzers auf den Elternbereich.
    HSAppFeaturesEnabledLevelErmittelt, ob komplexere Grafikeffekte in einfacherer Form angezeigt werden sollten, um die Geschwindigkeit auf weniger schnellen Geräten zu erhöhen.
    HSAppPreviouslyActiveLicenseLöst die Benachrichtigung über neue Lizenzbedingungen aus, wenn Änderungen vorgenommen wurden.
    HS<Game><Level>_<License>_CompletedZeichnet den Fortschritt des Nutzers bei den Spielen und Spielelevels auf.
    HSMetaToy_<Game>_<License>_UnlockedContentZeichnet die MetaToy-Bonus-Inhalte auf, die freigegeben oder eingelöst wurden.
    HSUnlocker<Game>_<License>_ScannerUnlockedZeichnet die Scanner-Bonus-Inhalte auf, die freigegeben oder eingelöst wurden.
  • 5. Wann wurde diese Cookie-Richtlinie zum letzten Mal aktualisiert?

    3. August 2015